Qualität

Welche verschiedene Qualitätsstufen gibt es bei Replica Uhren in Deutschland ?
Woran erkennt man billige Fake Watches ?
Was darf man auch von den besten Replicas Uhren nicht erwarten?
Was ist beim Replica Uhren kaufen zu beachten?
Was bekomme ich alles im Set?

Schauen wir uns diese Fragen der Reihe nach an:

Replica Uhren werden herkömmlicherweise in folgende Qualitätsstufen unterteilt:

Japanische Replica - auch genannt als Miyota Replica.
(Miyota ist ein japanischer Uhrwerk Hersteller)

ETA Replicas - auch Schweizer Replica genannt
(ETA ist ein schweizerischer Uhrwerk Hersteller)

Noobfactory - Ein Hersteller von einigen der besten Replica- Uhren.

GIBT ES KEINE REPLICAS AUF DEM MARKT, DIE DIESE MIYOTA- ODER ETA-WERK ENTHALTEN. 

Alle Fake Uhren enthalten Replica Mechanismen. 

Wenn Sie an Märchen glauben wollen - glauben Sie bitte, aber dann müssen Sie sich nicht an uns wenden, denn wir sind keine Geschichtenerzähler. In der Praxis wissen wir, dass es nicht möglich ist ein Kunde, welcher fake marken mit echtem ETA Werk sucht zu überzeugen. Denn so etwas gibt es einfach nicht. 

Früher oder später findet jeder, der an Wunder glaubt eine Web-Seite, die von einem chinesischen Teenager erstellt wurde. Diese ist voll mit Fotos von echten Uhren. Er wird sicherlich jemanden finden, der bereit ist ihn anzulügen und zu betrügen. 

Wenn Sie bis hierhin gelesen haben, sind Sie nicht einer dieser dummen Menschen. Daher sind wir bereit mit Ihnen zu arbeiten.

Die billigsten Uhren, die sogenannten japanischen-Replicas, haben keine funktionierenden Chronographen. Was ein Chronograph ist zeigen wir Ihnen hier. 
Wenn Sie die Сhronograph Tasten drücken, anstatt die Stoppuhr zu starten, bewegen sich die Pfeile auf den kleinen Wählscheiben nach dem Zufallsprinzip. Oft hört man die Frage: Was zeigen sie ? Ich antworte - nichts. 

Solche Fake Uhren sind nicht wasserdicht, haben kein Saphirglas und in der gelben Version oft eine sehr schwache Beschichtung, die sich schnell ablöst.

Trotzdem will ich nicht sagen, dass es keinen Sinn macht solche Fake Uhren zu kaufen. Es gibt auch recht gute Modelle mit besserer Qualität. 

Zum Beispiel ist der Rolex Submariner dem Original sehr ähnlich. Er hat alle Markierungen und Gravuren. Außerdem verfügt er über eine Lasergravur auf dem Glas über der Zahl 6. Hat eine eingeschraubte Krone, was es meist wasserdicht macht. Dies wird aber nicht von uns garantieren. Diese Uhren kosten bei uns 109 Euro, obwohl die restlichen 98% der Verkäufer solche Uhr für 500 Euro verkaufen- 50% Rabatt = 250 Euro. Das heißt die Uhr mit einem 50 Euro Ankaufspreis wird als teure ETA Replica angeboten. Hierüber möchte ich als nächstes sprechen. 

Wie oben erwähnt, haben ETA-Replica (auch Swiss Replica genannt) ein hochwertiges Uhrwerk mit einem voll funktionsfähigen Chronographen, Saphirglas, Wasserbeständigkeit 10ATM, Edelstahl und alle Lasermarkierungen.
Die Preis für solche Uhren liegen zwischen 250 und 400 Euro.

Genauigkeit für so eine mechanische Werk ist +/- 10 bis 20 Sekunden täglich. Zum Vergleich: Eine echte mechanische Rolex kann fünf Sekunden Abweichung aufweisen. Echte Fakes Uhren mit Quarz Werk funktionieren meist genau.

Schauen wir uns die höchste Qualität an, die sogenannten vertrauenswürdige Replica Uhren von Noobfactorys. 
Wie bereits erwähnt, ist Noob Factory ein bekannter Hersteller von sehr hochwertigen Replica Uhren, der 2016 auf den Markt kam und dank der neuesten Ausrüstung der Fabrik eine führende Position im oberen Preissegment einnimmt.
Im Laufe der Zeit haben auch andere Fabriken, (wie z.b. ARF) ihre Ausrüstung aktualisiert und dem Markt die gleiche hohe Qualität angeboten. Der Begriff Noob Factory selbst ist im Laufe der Zeit ein Begriff geworden wie Xerox oder Jeep und bedeutet die höchste Qualitätsabstufung.

Was ist neu an den Noob-Factorys?

Erstens, genauere Kopierung kleinster Details, zum Beispiel mit dekorativer Auflage - das Werk ist dem Original sehr ähnlicher geworden. Jetzt ist es sogar bei geöffnetem Deckel fast unmöglich, echt von unecht zu unterscheiden. 
Einige Experten behaupten die bessere Qualität von Schrauben, Leder und filigraneren Gravuren, sind nur mit einer Lupe sichtbar. 
Dennoch hat sich das Werk selbst, wie unsere Praxis zeigt, in Bezug auf Genauigkeit und Zuverlässigkeit nicht wesentlich geändert. Lohnt es sich, für eine solche Uhr zwischen 400 und 700 Euro zu bezahlen? 
Wenn Sie uns nach unserer Meinung fragen, antworten wir folgendermaßen: Für einige Modelle ist lohnt es sich, für andere hingegen nicht. Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder WhatsApp und wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl.

Lassen Sie uns zusammenfassen.
Wie können Sie Fakes Uhren von den teuren unterscheiden?

1. die billige Uhr hat keinen Chronographen
2. sie sind meist nicht wasserdicht
3. Markierungen erfolgen durch Druck und nicht durch Gravur. Schauen Sie sich unsere Fotos genau an und Sie werden verstehen was wir meinen.
4. Das Glas hat keine bläuliche Schattierung. Dies ist typisch für Saphirglas und blendet meist stark in der Sonne.
5. Die Innenseite des Armbands sieht nicht ordentlich aus. Das Leder des Armbandes ist zäh und hat oft abstehende Fäden.
6. Die Schrauben sind oft nicht festgezogen und manchmal einfach in das Gehäuse gesteckt. 

Was Sie außerdem nicht von der besten Replica erwarten sollten. 

Oft können wir eine Frage von Kunden hören - ist es eine identische Kopie oder sind sie eins zu eins? Dies ist eine sehr naive Frage. Denken Sie selbst, wenn eine Replica zu 100% mit dem Original identisch ist, ist es keine Replica mehr sondern eine echte Uhr.

Es gibt immer einen Unterschied. Ein erfahrener Spezialist wird immer eine Fälschung erkennen, egal ob es sich um ein Bild von Rubens oder eine Rolex Replica handelt. 

Wie oben bereits erwähnt, verfügt eine Replica nie über ein echtes Originalwerk. Außerdem besitzt sie keine Wasserdichtigkeit von 1.000 Metern und sie besteht nicht aus Edelmetalle oder ist mit Steinen besetzt.

Außerdem sollten Sie nicht erwarten, dass komplexe Funktionen wie zum Beispiel die fünf Tage Gangreserve, die Mondphasen Anzeige oder der ewige Kalender vollständig funktionieren. Obwohl die echte Tourbillon in den hochwertigen Replicas niemanden mehr überrascht.

Worauf Sie beim Replica Kauf achten sollten.

Stellen Sie zunächst sicher, dass der Verkäufer die Lieferung ohne Zollabfertigung garantiert. Ansonsten kann Ihre Waren vom Zoll beschlagnahmt werden.

KAUFEN SIE NIE EINE REPLICA MIT 50% RABATT - dies ist eine Garantie für Betrug. Kein Verkäufer auf dem Markt hat eine Marge von 50%, um einen solchen Rabatt anzubieten. 
Replica Herstellern machen niemals einen Ausverkauf, daher gibt es gute Replica Markenuhren billiger. Außerdem sind sie ständig Mangelware und steigen stetig im Preis. 

Vergleichen Sie Fotos von Replica Uhren sorgfältig mit Fotos von echten Uhren. Die Fotos in Magazinqualität sollen Sie aufmerksam machen. Denn Replica Uhren Händler sind nie in der Lage, Hunderttausende von Euros für die Fotosession zu verbrennen. 

Wie überprüfe ich die Zuverlässigkeit der Replica Verkäufer ?

Wählen Sie eine Uhr mit den komplexesten Funktionen, vorzugsweise mit offenem Uhrwerk. 
Komplexe Funktionen können niemals genau kopiert werden.
Sie können schnell kleine Unterschiede merken. Dies bedeutet, dass auf dieser Seite ein Minimum an Replicas präsentiert wird. Also keine echten Uhren.

Lesen Sie Foren um Bewertungen zu finden. 
z.b. Replicauhren.pro. 
Das Fehlen negativer Bewertungen weist meist auf Betrug hin. Es gibt generell keine Verkäufer ohne negative Bewertungen. Die Anonymität im Netzwerk bietet kranken Menschen die Möglichkeit, ungestraft böse Dinge zu schreiben und davon gibt es viele. Leider ist dies die Realität. Finden Sie einen Verkäufer mit einem akzeptablen Verhältnis von guten und schlechten Bewertungen.

ZAHLEN SIE DIE FAKE UHREN NIE MIT KREDITKARTE. 
Keine Bank auf der Welt bietet für Händler von Replica Uhren eine Kreditkartenabwicklung an. 
Wenn Sie aufgefordert werden mit einer Kreditkarte Fake Marken zu bezahlen, handelt es sich um einen hundertprozentigen Betrüger. 

Trösten Sie sich nicht mit der Hoffnung, dass Sie per Nachnahme vor Betrug bewahrt werden. 

Sie erhalten leicht ein Fälschung und können nichts beweisen. Keine Anwalt, kann eine Klage gegen gefälschte Uhren einreichen.

Die einzige Garantie die Sie haben, ist der Ruf des Verkäufers. Leider gibt es keine weiteren Garantien.

Wie und was bekomme ich mit dem Produkt?

Die Uhr wird in neutraler Verpackung mit der Deutschen Post, per Einschreiben geliefert. Eine Replica Box ist nicht dabei. Erstens ziehen Schatullen die Aufmerksamkeit der Strafverfolgungsbehörden auf sich und zweitens gibt es keine wirklich guten Replica Boxen auf dem Markt. Es macht keinen Sinn, schöne Uhren in einer billigen Schachtel zu verschicken. Dokumente und Zertifikate sind ebenfalls nicht dabei. Der Besitz von solchen Dokumenten, ist im Gegensatz zum Besitz der Uhren Fakes illegal.

Ich hoffe meine Klarstellungen sind für Sie nützlich und ich wünsche Ihnen einen angenehmen Einkauf.

Bewertungen
Nach angekündigten 15 Tagen Lieferzeit ist das gute Stück angekommen. Anfänglich skeptisch, ob au... 
 
 
Super Uhr, super Lieferung, super Abwicklung. Die Uhr entspricht genau den angegebenen Details aus d... 
 
 
schöne Uhr nur schade das der Schriftzug montere daeroef wie oben abgebildet-fehlte trotzdem schö... 
 
 
Watchcopy.info © 2020